Gazenergie
Suchresultate für ''
1. Gasindustrie fördert neue Technologien

Die Schweizer Gasindustrie unterstützt Projekte im Gasbereich, um innovative Technologien bei Geräten und Anlagen, in der Verfahrenstechnik, bei Gasmotoren und Energiekonzepten…

2. FOGA-Sekretariat

Damit Erdgas und Biogas als Brenn- und Treibstoff noch sparsamer, sicherer und umweltschonender eingesetzt werden kann, unterstützt die Schweizer Gasbranche die Erforschung,…

3. Jahresbericht 2019

Gaswirtschaft erforscht zukunftweisende Technologien

Im Frühjahr 2019 wurde in Zuchwil (SO) auf dem Areal des Hybridwerks der Regio Energie Solothurn eine Forschungsanlage zum…

1. Sektorkopplung

Energieeffizienz, erneuerbare Energien und die Senkung der CO2-Emissionen sind die Stichworte für die Energiezukunft. Sie spielen eine Schlüsselrolle und entsprechende Projekte…

2. Wasserstoff – Energieträger der Zukunft

Wasserstoff wird als Schlüsselelement eines klimaneutralen Energiesystems betrachtet, denn er besitzt die Fähigkeit, die Integration erneuerbarer Energien zu erleichtern. Ebenso…

1. Biogas

Biogas ist eine erneuerbare Energie. Es entsteht durch die Vergärung von organischen Abfallstoffen wie Grüngut oder Klärschlamm. Wesentlicher Bestandteil des Biogases bildet Methan…

2. Biogas-Förderung

Erdgas kombiniert mit Biogas wird in der Schweiz immer beliebter. Aus diesem Grund fördert die Schweizer Gaswirtschaft mit einem speziellen Förderprogramm die Produktion und…

3. Biogas-Grundsätze

Mit den Biogas-Grundsätzen soll die hohe Glaubwürdigkeit des Produkts Biogas gefestigt werden. Im Besondern geht es darum, sicherzustellen, dass nur hochwertiges Biogas auf den…

4. Erneuerbare Gase

Der Wechsel vom Stadtgas, das früher in städtischen Werken produziert wurde, zum Erdgas war ein Meilenstein. Mit den erneuerbaren Gasen zeichnet sich eine weitere Innovation ab,…

1. Elektrochemische Reaktion

Brennstoffzellen, die bei der Strom erzeugenden Heizung zum Einsatz kommen, wandeln Erdgas und Sauerstoff in Strom und Wärme um. Anstelle einer klassischen Verbrennung findet dabei…

2. Funktionsweise

Eine Brennstoffzelle ist mit einer Batterie vergleichbar, die kontinuierlich Gleichstrom mittels einer chemischen Reaktion bereitstellt. Wie eine Batterie verfügt auch die…

3. EU unterstützt Brennstoffzellen-Studie

Die EU startete 2013 einen europaweiten Praxistest mit Brennstoffzellen-Heizgeräten, an dem sich die Schweizer Gaswirtschaft beteiligte. Dabei wurden rund 1000 Geräte von…

1. Vielversprechende Technologie

Mit Power-to-Gas kann überschüssig anfallender Strom aus Solar-, Wind- oder Wasserkraftwerken in Form von Methan (synthetisches Erdgas) oder Wasserstoff gespeichert werden.…

2. Verfahren

Wasser wird mittels elektrischen Stroms in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt (Elektrolyse). Der Wasserstoff wird anschliessend mit Kohlendioxid (CO2) in einem Reaktor zu Methangas…

3. Anwendung im industriellen Umfeld

HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Mit Unterstützung der Schweizer Gaswirtschaft erstellte das IET Institut für Energietechnik an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil…

4. Energienetze wachsen zusammen

Hybridwerk Regio Energie Solothurn

Ein für die Energieversorgung zukunftsweisendes Projekt ist das Hybridwerk der Regio Energie Solothurn. Im Gebiet Aarmatt der Solothurner…

5. Synthetisches Methan für Gasfahrzeuge

Demonstrationsanlage «move», Empa in Dübendorf

2015 eröffnete die Empa in Dübendorf unter dem Namen «move» eine Demonstrationsanlage, um Wege aufzuzeigen, die Mobilität auf…

6. Mehr Biogas dank Power-to-Gas

Demonstrationsanlage in Zürich, PSI und Energie 360°

Aus Biomasse gewonnenes Roh-Biogas enthält neben biogenem Methan bis zu 40 Prozent CO2. Deshalb muss das Biogas zuerst…

7. Speicherkonzepte für erneuerbare Energien

Energy-System-Integration-Plattform, PSI

Unterschiedliche Varianten des Power-to-Gas-Konzepts erprobt das Paul Scherrer Institut PSI in Villigen AG. Zu diesem Zweck wurde 2016 die…

1. Anwendung

Erdgas wird in der Schweiz hauptsächlich zur Wärmeerzeugung in Haushalten (Raumheizung, Aufbereitung von Warmwasser und Kochen) und in der Industrie (Prozesswärme) genutzt.

Die…

2. Erschliessung

Durch Netzerweiterungen, neu erschlossene Gemeinden und entsprechend neue Kunden konnte Erdgas in den vergangenen Jahren seine Stellung im Schweizer Energiemarkt stetig ausbauen.…

3. Herkunft

Herkunft Gasimporte 2019:

  • Russland: 53%
  • Norwegen: 27%
  • EU: 15%
  • Sonstige: 5%

Der konkrete Herkunftsmix kann je nach Region unterschiedlich sein. Das hängt von der Strategie der einzelnen…

4. Transport und Verteilung

Die Versorgung mit Erdgas erfolgt in der Schweiz durch rund hundert lokale und regionale Unternehmen. Häufig sind sie Teil der öffentlichen Verwaltung und bieten als…

5. Europäisches Netz

Das europäische Erdgas-Transportnetz hat eine Länge von rund 200‘000 Kilometer und erstreckt sich von Nord- nach Südeuropa und vom Atlantik bis Sibirien. Es ermöglicht die Nutzung…

6. Verflüssigtes Erdgas

Erdgas bleibt auch unter hohem Druck gasförmig und ist für den Transport an Leitungen gebunden. Durch Abkühlen auf minus 162 Grad kann es aber verflüssigt werden. Das Volumen…

7. Erdgas-Speicher

In zahlreichen Ländern werden zur Lagerung grosser Mengen von Erdgas unterirdische Speicher genutzt. Mit Druck wird dort Erdgas hineingepresst und später wieder entnommen. Da die…

1. Erdgas

Erdgas ist ein natürliches Gas, das aus dem Erdinneren gefördert wird. Es besteht zu über 90 Prozent aus dem farb- und geruchlosen Naturgas Methan (CH4), dem einfachsten…

2. Erdgassuche

Beim Aufsuchen und Erschliessen von Erdgaslagerstätten spielt die Geophysik eine wichtige Rolle. Mit ihrer Hilfe wird der geologische Aufbau des Untergrundes erforscht. Das…

3. Förderung

Kann eine wirtschaftlich ausbeutbare Lagerstätte nachgewiesen werden, folgt der Aufbau der Produktionsanlagen. Das Erdgasfeld wird mit Bohrlöchern erschlossen. Der Förderdruck wird…

4. Erdgas in der Schweiz

Auch in der Schweiz gibt es Erdgas-Vorkommen, die jedoch nicht wirtschaftlich genutzt werden. Vor allem bei Bauarbeiten tritt gelegentlich Methan aus der Erde. Bisher wurde in der…

5. Sicherheit

Erdgas ist im Gegensatz zum früheren Stadtgas nicht giftig. Es ist von Natur aus geruchlos. Damit austretendes Gas sofort von jedermann wahrgenommen wird, wird es künstlich mit dem…

Wärme Wärme Wärme
Mobilität Mobilität Mobilität
Strom Strom Strom
Industrie Industrie Industrie