Gazenergie

Tour de Suisse generiert in Bern rund tausend Übernachtungen

Zürich, 15.06.2017

 

Der Etappenhalt der Tour de Suisse in Bern hat der Bundesstadt rund tausend Übernachtungen beschert. Die Stadt Bern zieht eine positive Bilanz des Grossanlasses.

Bern war am vergangenen Montag und Dienstag Gastgeberin des bekanntesten Radsportanlasses der Schweiz. Allein der Tourtross habe mindestens 600 Übernachtungen generiert, schreibt die städtische Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie in einer Mitteilung vom Donnerstag.

Doch die Stadt hofft durch solche Anlässe vor allem auch auf einen langfristigen Imagegewinn, wie Gemeinderat Reto Nause laut Mitteilung sagte.