Gazenergie

Regierungsrat beantragt Kredit für Brückensanierung in Büren

Zürich, 30.11.2017

 

Die 1971 erbaute Eybrücke in Büren muss saniert werden. Der Regierungsrat beantragt dem Grossen Rat dafür einen Kredit von rund 1,4 Mio. Franken.

Die Brücke weist altersbedingte Schäden auf, wie die bernische Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion am Donnerstag mitteilte. Saniert wird die Brücke von der Gemeinde, weil sie Teil des Gemeindestrassennetzes ist, die Kosten berappt aber der Kanton als Eigentümer der Brücke. Neu erhält die Brücke einen durch Poller abgetrennten Gehweg.