Gazenergie

Der erste SUV mit Gasantrieb

Zürich, 29.05.2019

Mit dem Seat Arona TGI ist der erste SUV auf den Markt gekommen, der mit Erdgas und Biogas fährt. Damit wird die bisherige Modellpalette von Gasautos um eine beliebte Fahrzeugklasse erweitert. Der kompakte Dreizylinder-Turbo mit 999 cm3 Hubraum ist sparsam unterwegs und verbraucht 3,5 kg/100 km (5,3 l/100 km Benzinäquivalent). Im Arona ist genügend Platz für Passagiere und Gepäck, und der Kompakt-SUV bietet gemäss Testberichten ein komfortables Fahrverhalten. Wer einen gasbetriebenen Arona kauft, profitiert unter anderem von einer Förderprämie von Seat in der Höhe von 2250 Franken. Damit ist das Modell nicht nur günstiger als vergleichbare Benziner oder Dieselfahrzeuge, sondern punktet auch bei den Emissionswerten.

https://www.seat-cng.ch/#modelle-cng

Der neue Seat Arona TGI.