Gazenergie

Lufkin Industries erwirbt das nordamerikanische Stangenaufzugsgeschäft von Schlumberger N.V.

Zürich, 03.11.2020

 

Erweitert globale Plattform für Stangenaufzugslösungen

Lufkin Industries ("Lufkin"), ein Portfoliounternehmen von KPS Capital Partners, LP ("KPS"), gab heute bekannt, dass es die Übernahme des nordamerikanischen Land-Stabaufzugsgeschäfts (das "Stabaufzugsgeschäft" oder das "Geschäft") von Schlumberger ("Schlumberger") (NYSE: SLB) abgeschlossen hat.

Schlumbergers Stabaufzugsgeschäft ist ein großer Anbieter von Stabaufzugsprodukten und Dienstleistungen in Nordamerika (Onshore) mit Marken wie Don-Nan, Shores Lift Solutions, KBA Engineering, Platinum Pumpjack Services und RLC Rod Lift Consulting. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein vollständiges Produktangebot einschließlich Bohrlochpumpen und Zubehör, Strahlpumpeneinheiten, Saugstangen und Gaslift-Produkten. Das Stabaufzugsgeschäft verfügt über beträchtliche Fertigungs- und Vertriebskapazitäten und hat differenzierte Technologieangebote entwickelt, darunter die proprietäre Software PumpTrak. Das Unternehmen verfügt über eine ausgedehnte Präsenz in allen wichtigen ölproduzierenden Regionen Nordamerikas (küstenwärts), einschließlich des Perm-Beckens, wo Don-Nan seit fast 60 Jahren tätig ist.

Lufkin wurde ein unabhängiges Unternehmen, nachdem es am 30. Juni 2020 von Baker Hughes von KPS übernommen wurde. Lufkin mit Hauptsitz in Missouri City, Texas, ist ein weltweit führender Anbieter von Stabaufzugsprodukten, Technologien, Dienstleistungen und Lösungen, einschließlich automatisierter Steuerungs- und Optimierungsanlagen und Software für Stabaufzugsanlagen für die Öl- und Gasindustrie. Lufkin ist seit über 100 Jahren führend in der Branche und stellt in sechs Fertigungs- und Montagewerken weltweit eine komplette Reihe von Übertage-Pumpenaggregaten, Saugstabpumpen für Bohrlöcher und Automatisierungssystemen her. Lufkin verfügt über einen umfassenden globalen Servicefußabdruck, der in der gesamten ölproduzierenden Welt tätig ist.

Michael Psaros, Mitbegründer und Mitgeschäftsführender Partner von KPS, sagte: "Wir freuen uns, das Rod Lift Business von Lufkin und Schlumberger zusammenzuführen, die zusammen einen beispiellosen Ruf für Zuverlässigkeit, überlegene Technologie, Innovation, Kundenservice und globale Präsenz genießen. KPS-Partner Ryan Baker, der die bedeutenden Kapitalressourcen und die globale Plattform von KPS nutzt, leitet erfolgreich ein Team, das Lufkin durch die Akquisition von komplementären Unternehmen, Technologien und Produkten, die dem vorgelagerten Sektor des Energiegeschäfts dienen, aufbaut. KPS hat sich verpflichtet, die Lufkin-Plattform trotz der beispiellosen Volatilität im Energiegeschäft zu erweitern, was den Kunden von Lufkin und Schlumberger's Rod Lift Business zugute kommen wird."

Andy Cordova, Präsident von Lufkin, sagte: "Der wahre Gewinner in der Kombination sind die Kunden von Lufkin und Schlumbergers Stabaufzugsgeschäft. Unsere Kunden werden nun Zugang zu den vielen Stärken beider Unternehmen haben, da wir die beste Technologie, die besten Herstellungsverfahren und die beste globale Präsenz kombinieren. Wir werden uns auch weiterhin darauf konzentrieren, auf unserer Plattform erstklassige Qualität, Lieferung und Kundenservice zu bieten, während wir diese Geschäftsbereiche und darüber hinaus zusammenführen."

Simmons Energy, ein Unternehmensbereich von Piper Sandler & Co., fungierte als Berater und Paul, Weiss, Rifkind, Wharton & Garrison LLP und Dentons als Rechtsberater von Lufkin und seinen verbundenen Unternehmen. PPHB LP fungierte als Berater und Akin Gump Strauss Hauer & Feld LLP als Rechtsberater von Schlumberger.

Informationen zum Stabaufzugsgeschäft von Schlumberger

Schlumbergers Stabaufzugsgeschäft ist ein großer Anbieter von Stabaufzugsprodukten und Dienstleistungen in Nordamerika (Onshore) mit Marken wie Don-Nan, Shores Lift Solutions, KBA Engineering, Platinum Pumpjack Services und RLC Rod Lift Consulting. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein vollständiges Produktangebot einschließlich Bohrlochpumpen und Zubehör, Strahlpumpeneinheiten, Saugstangen und Gaslift-Produkten. Das Stabaufzugsgeschäft verfügt über beträchtliche Fertigungs- und Vertriebskapazitäten und hat differenzierte Technologieangebote entwickelt, darunter die proprietäre Software PumpTrak. Das Unternehmen verfügt über eine ausgedehnte Präsenz in allen wichtigen ölproduzierenden Regionen Nordamerikas (küstenwärts), einschließlich des Perm-Beckens, wo Don-Nan seit fast 60 Jahren tätig ist. Weitere Informationen über Schlumbergers Stabaufzugsgeschäft finden Sie unter www.don-nan.com oder www.slb.com/completions/artificial-lift/sucker-rod-pumps (https://c212.net/c/lin k/?t=0&l=de&o=2968405-1&h=2666437247&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft% 3D0%26l%3Den%26o%3D2968405-1%26h%3D501703237%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.slb.co m%252Fcompletions%252Fartificial-lift%252Fsucker-rod-pumps%26a%3Dwww.slb.com%252 Fcompletions%252Fartificial-lift%252Fsucker-rod-pumps&a=www.slb.com%2Fcompletion s%2Fartificial-lift%2Fsucker-rod-pumps) .

Informationen zu Lufkin Industries

Lufkin mit Hauptsitz in Missouri City, Texas, ist ein weltweit führender Anbieter von Stabaufzugsprodukten, Technologien, Dienstleistungen und Lösungen, einschließlich automatisierter Steuerungs- und Optimierungsanlagen und Software für Stabaufzugsanlagen für die Öl- und Gasindustrie. Lufkin ist seit über 100 Jahren führend in der Branche und stellt in sechs Fertigungs- und Montagewerken weltweit eine komplette Reihe von Übertage-Pumpenaggregaten, Saugstabpumpen für Bohrlöcher und Automatisierungssystemen her. Lufkin verfügt über einen umfassenden globalen Servicefußabdruck, der in der gesamten ölproduzierenden Welt tätig ist. Weitere Informationen zu smartShift finden Sie unter c21 2.net/c/link/?t=0&l=de&o=2968405-1&h=847101862&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Fli nk%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2968405-1%26h%3D244420223%26u%3Dhttp%253A%252F%252F www.lufkin.com%252F%26a%3Dwww.lufkin.com&a=www.lufkin.com .

Informationen zu KPS Capital Partners

Die KPS ist über ihre angeschlossenen Verwaltungseinheiten der Verwalter der KPS Special Situations Funds, einer Familie von Investmentfonds mit einem verwalteten Vermögen von ca. 11,5 Milliarden US-Dollar (Stand 30. Juni 2020). Die Partner von KPS arbeiten seit mehr als zwei Jahrzehnten exklusiv daran, signifikante Kapitalwerterhöhungen zu erzielen. Dies erfolgt durch Mehrheitsbeteiligungen an produzierenden Unternehmen und Industriefirmen einer breiten Palette von Branchen, darunter Grundstoffe, Marken-Konsumgüter, Gesundheits- und Luxusprodukte, Automobilteile, Investitionsgüter und allgemeine Fertigung. KPS schafft Werte für seine Investoren durch die konstruktive Zusammenarbeit mit kompetenten Führungsteams, um die Unternehmen weiter zu verbessern und erzielt Investmentrenditen, indem die strategische Position, Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit der Unternehmen im Portfolio strukturell verbessert wird, ohne sich primär auf finanzielle Hebelwirkungen zu verlassen. Die Portfoliounternehmen der KPS-Fonds haben derzeit einen Gesamtjahresumsatz von ca. 10,6 Milliarden US-Dollar, betreiben 168 Produktionsstätten in 27 Ländern und beschäftigen direkt oder über Joint Ventures weltweit fast 32.000 Mitarbeiter (Stand: 30. Juni 2020, pro forma für die jüngsten Akquisitionen). Die Investmentstrategie und die Portfoliounternehmen von KPS sind ausführlicher unter c212.net/c/link/ =0&l=de&o=2968405-1&h=2590625182&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0% 26l%3Den%26o%3D2968405-1%26h%3D2775752406%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.kpsfund.c om%252F%26a%3Dwww.kpsfund.com&a=www.kpsfund.com beschrieben.

Pressekontakt:

Geschäftsanfragen: KPS 212.338.5100 Medienarbeit: David Wells oder Catherine Johnson - 646.818.9287 Prosek Partners

Weiteres Material: presseportal.ch/de/pm/100080221/100858845 OTS: Lufkin Industries

(SDA-ATS-OTS Ada100858845)