Gazenergie

Lidl Schweiz setzt auf erneuerbares Gas

Zürich, 27.05.2020

Lidl Schweiz plant, für seine Lastwagen künftig erneuerbares Gas als Treibstoff einzusetzen. Für diesen Zweck geht das Unternehmen eine Partnerschaft mit der Empa ein und unterstützt die Entwicklung einer neuartigen Power-to-Gas-Anlage. Damit wird in Zukunft überschüssiger erneuerbarer Strom in Gas umgewandelt. Ziel von Lidl Schweiz ist, seine Filialen künftig fossilfrei zu beliefern.

Lidl Schweiz wird im Bereich der erneuerbaren Energie Partner der Empa.