Gazenergie

Lidl Schweiz fährt neu auch mit Biogas

Zürich, 14.10.2020

Lidl Schweiz setzt jetzt auch CNG-Lastwagen ein, um die Filialen zu beliefern. Die ersten beiden LKW werden mit 100 Prozent erneuerbarem Schweizer Biogas betankt. Damit spart das Unternehmen jährlich über 200 Tonnen CO2 ein. Der Einsatz von Biogas als Treibstoff ist ein weiterer Schritt in der Strategie des Detailhändlers, bis 2030 alle Filialen komplett fossilfrei zu beliefern. Bereits heute fährt Lidl Schweiz über 40 Prozent der Transportkilometer ohne Diesel.

https://verantwortung.lidl.ch/umwelt/logistik-und-transporte/