Gazenergie

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga gratuliert Biden und Harris

Zürich, 07.11.2020

 

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga hat dem neu gewählten US-Präsidenten Joe Biden und dessen Vizepräsidentin Kamala Harris auf Twitter gratuliert. Die Wahl sei ein starkes Signal.

Die Schweiz sei überzeugt, dass sie mit der neuen Administration die "ausgezeichneten" Beziehungen zu den USA weiterführen und ausbauen könne, twitterte Sommaruga.

Ihr Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) teilte zudem mit, dass Sommaruga Joe Biden einen Gratulations-Brief geschickt habe. Darin zeige sie sich auch erfreut darüber, dass Kamala Harris die erste Vizepräsidentin der USA in der Geschichte sein werde. Sommaruga sei überzeugt, dass die Kooperation auf multilateraler Ebene etwa in der Friedensförderung, bei den Menschenrechten oder beim Klimaschutz ausgebaut werden könne.