Gazenergie

Bundesamt für Energie verleiht zum elften Mal den Schweizer Energiepreis Watt d'Or

Zürich, 11.01.2018 - Die goldenen Gewinner/innen des Jahres 2018 sind die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich gemeinsam mit der Schréder Swiss SA (Kategorie Energietechnologien), das Paul Scherrer Institut gemeinsam mit Energie 360° (Kategorie Erneuerbare Energien), ABB Schweiz AG gemeinsam mit Carrosserie HESS AG, Transports Publics Genevois, Services industriels de Genève und Office de Promotion des Industries et des Technologies (Kategorie Energieeffiziente Mobilität), Dietrich Schwarz Architekten AG (Kategorie Gebäude und Raum) und die Services industriels de Genève gemeinsam mit energo (Spezialpreis Energieeffizienz). Die Watt d’Or Trophäe – eine Schneekugel – wird den Gewinner/innen von der prominenten Jury unter Leitung von Ständerätin Pascale Bruderer Wyss heute abend vor rund 700 Vertreterinnen und Vertretern der schweizerischen Energieszene aus Politik, Wirtschaft und Forschung im Kongresszentrum Kursaal in Bern überreicht.