Gazenergie

Hier ist gazenergie präsent

World Energy Council Switzerland

WEC-Apéro, Montag 19. August 2019 von 17:00 bis 19:00 am Maagplatz 1, Zürich

Power to X wird als mögliche Lösung im Umgang mit Überschusselektrizität angesehen, um es zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt (ggf. in einer anderen Form und für einen anderen Zweck) wieder in das Energiesystem zurückzuführen.

Eine andere ungelöste Herausforderung liegt in der Sicherstellung des Zugangs zu bezahlbarer, verlässlicher und nachhaltiger Energie für alle. Das WEC hat diese Thematik auf die Agenda für den Weltenergiekongress in Abu Dhabi genommen. Wir werden die einmalige Möglichkeit erhalten, bereits vorab einige Informationen hierzu zu bekommen.

Wärmewende mit oder ohne Gas?

Tagung der Stiftung PUSCH – praktischer Umweltschutz
23. August 2019, 9.15 bis 16.30 Uhr, Volkshaus Zürich

Städte, Gemeinden und Energieversorgungsunternehmen müssen jetzt die Weichen für eine nachhaltige Wärmeversorgung stellen. Sie sind gefordert, die Bedeutung von Fernwärme und Gas in der Energieplanung neu zu definieren. An der Tagung  präsentieren Expertinnen und Experten unterschiedliche Lösungsansätze,  wie die Umstellung auf eine umwelt- und klimafreundliche Wärmeversorgung gelingen kann.

Zündstoff Energie: Bilder aus Film- und Fernseharchiven

28.8.19 Aarau, 12.9.19 Zürich, 19.9.19 Baden, 26.9.19 Aarau, 1.10.19 St. Gallen, 16.10.19 Liestal, 22.10.19 Affoltern a.A., 3.11.19 Basel, 14.11.19 Zofingen

Energie treibt unseren Alltag und unsere Wirtschaft an – und sie birgt seit Jahrzehnten politischen Zündstoff. Denn Energieressourcen sind endlich, bergen Gefahren oder verändern Landschaften über Generationen hinweg. Wie veränderte sich die Energiepolitik der Schweiz in den vergangenen hundert Jahren? Welche sozioökonomischen und politischen Visionen standen und stehen dahinter? Die Veranstaltungsreihe «Zündstoff Energie» begibt sich mit audiovisuellen Dokumenten auf Spurensuche im Gestern und Heute. Sie erzählen von Wassermassen, Windkraft und Weichenstellungen für die Zukunft. In moderierten Gespräch kommentieren Politikerinnen, Umweltjournalisten und Klimaphysikerinnen zusammen mit Historikern die eindrücklichen Zeitdokumente aus Schweizer Film- und Fernseharchiven.

Die Gasindustrie im Wandel

17. September 2019, 10.00 - 16.30 Uhr
Regionalrat Grand Est, Strassburg

"Die Gasindustrie im Wandel: Perspektiven für Biogas und Wasserstoff", so lautet der Titel einer Veranstaltung, die am 17. September 2019 in Strassburg stattfindet. Sie wird organisiert von der Association Française du Gaz en Région Est, TRION-climate, dem deutsch-französisch-schweizerischen Netzwerk der Energie- und Klimaakteure sowie der Region Grand Est. Der VSG ist Partner der Veranstaltung. Vertreter des VSG sowie der Schweizer Gaswirtschaft werden hier auftreten. Die Anmeldemodalitäten und das Programm folgen.

Umfassende Weiterbildung zur Energiewende

23. bis 25. September 2019 in Yverdon

Die Energieversorgung befindet sich in einem fundamentalen Wandel. Wo stehen wir, welche Lösungsansätze gibt es, und welches sind die grössten Herausforderungen? Die Waadtländer Fachhochschule heig-vd bietet von 23. bis 25. September 2019 in Yverdon eine Weiterbildung an, die sich mit allen wichtigen Aspekten rund ums Thema Energiewende befasst.

POWERLOOP-Forum

Freitag, 27. September 2019 um 13.30 Uhr
Bundesamt für Energie, Mühlestrasse 4, 3063 Ittigen/Bern

Das POWERLOOP-Forum findet statt am 27. September 2019 in Bern. Das Motto «Ökologische Versorgungssicherheit dank WKK und Power-to-Gas» bietet Raum für inspirierende Präsentationen mit Praxisorientierung und für eine spannende Podiumsdiskussion. Vertreter des VSG und seiner Mitglieder werden sich hier einbringen.

Die Zukunft der Gasversorgung in Energiestädten

Save the date: 30. Oktober 2019, Nachmittag, Hochschule Rapperswil (HSR).

«Die Zukunft der Gasversorgung in Energiestädten» ist eine Co-Veranstaltung von Energieversorgungsunternehmen (EVU) in Gemeinden, Energie 360° und dem VSG. Erfahrene Führungspersonen aus der Energiewirtschaft zeigen, wie sie den Transformationsprozess in eine Zukunft mit erneuerbaren Energien gestalten. Anschliessend steht eine Führung zur Forschungsanlage Power-to-Methane der HSR auf dem Programm. Weitere Informationen folgen.

gat | wat 2019 - Leitkongress und Dialogmesse für die Gas- und Wasserwirtschaft in Köln

Vom 26. bis 28. November 2019 findet in Köln der Leitkongress gat | wat des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) für Fach- und Führungskräfte der Branche statt. Es handelt sich dabei um eine bedeutende Plattform, an der in Fachforen und Podiumsdiskussionen Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft neue Entwicklungen und Chancen aus der deutschen, europäischen und internationalen Perspektive für die Gas- und Wasserwirtschaft beleuchten. Neben dem Thema des Klimawandels stehen unter anderem Dekarbonisierungsstrategien von Gasen und die Auswirkungen auf die Infrastrukturplanung auf dem Programm.