Gazenergie

Die Energiezukunft fängt im Alltag an: Zum Beispiel mit einem Bier

Erd- und Biogas sind klimaschonend, und somit ist auch alles, was mit Gas produziert wird, klimaschonend. Wie zum Beispiel Chopfab, das Bier der Brauerei Doppelleu Brauwerkstatt AG. Der innovative Betrieb in Winterthur setzte daher von Anfang an auf Gas.

Erdgas ist eine saubere Lösung

Der Entscheid für Erdgas hat praktische Gründe. Vor allem benötigt die gesamte Brauerei bis hin zur Abfüllanlage Prozesswärme in Form von Dampf, der sehr energieeffizient und klimafreundlich mit Erdgas bereitgestellt werden kann.

Dank des bereits vorhandenen Erdgas-Netzes kann Erdgas genutzt und somit auf Öltanks und Lkw-Fahrten verzichtet werden: die perfekte Ausgangslage für den Betrieb mit Erdgas. Und da Erdgas gegenüber Heizöl rund ein Viertel weniger CO2-Emissionen verursacht, ist es nicht nur eine einfache Lösung, sondern auch eine saubere.

So werden Sie Teil der Energiezukunft

Weitere Informationen zum Thema Energiezukunft im Alltag finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr